. .

Freiheit von Angst und Mangel

„Letztlich ist menschliche Sicherheit ein Kind, das nicht stirbt, eine Krankheit, die sich nicht ausbreitet, ein Arbeitsplatz, der nicht gestrichen wird, eine ethnische Spannung, die sich nicht in Gewalttätigkeiten entlädt, ein Dissident, der nicht zum Schweigen gebracht wird. Wer von menschlicher Sicherheit spricht, macht sich nicht Sorgen über Waffen, sondern über das Leben und die Würde des Menschen.“
—Mahbub ul Haq

Menschliche Sicherheit berücksichtigt die Verbundenheit aller Menschen. Menschliche Sicherheit orientiert sich an den Bedürfnissen der Menschen und nicht an der Sicherheit von Nationalstaaten. Menschliche Sicherheit beginnt damit, keine Angst vor Gewalt und Mangel haben zu müssen. Armut und Gewalt gehen fast immer Hand in Hand. Auch Demütigungen aufgrund von Armut sind eine Form von Gewalt. Bewaffnete Konflikte zerstören Städte, Häuser, Schulen, Fabriken. Dadurch geraten die Menschen in eine immer tiefer werdende Spirale von Not und Mangel. Durch Krieg werden Menschenleben ausgelöscht und Vertrauen zerstört. Krieg wirft die Entwicklung eines Landes für Generationen zurück. Wie können wir eine sichere Zukunft für unsere Kinder garantieren?

HUNGER

Mehr als eine Milliarde Menschen auf der Erde haben nicht genug zu essen.

WASSER

Wir benötigen Wasser, um zu überleben. Einer von acht Menschen auf unserem Planeten muss immer noch auf unsichere Wasserressourcen zurückgreifen. Fast 40% der Weltbevölkerung können keine angemessenen sanitären Einrichtungen benutzen.

BELANGE MENSCHLICHER SICHERHEIT

Jeden Tag sterben 25.000 Menschen an extremer Armut – das entspricht einem Flugzeugabsturz pro Stunde mit 520 Passagieren an Bord. Sieben von zehn Opfern sind Kinder.
In der nächsten Stunde werden 1.000 Menschen aufgrund von Hunger oder damit verbundenen Krankheiten sterben.

UMWELT

Jedes Jahr sterben Millionen von Menschen in den Entwicklungsländern an Krankheiten, die durch Luft- oder Wasserverschmutzung verursacht werden. Emissionen fossiler Brennstoffe tragen direkt zur Produktion von Treibhausgasen bei. Unserem Planeten droht ein umfassender Klimawandel.